Fotografin

Pro_Art_Thueringen

Gemeinsam halten wir die schönsten Momente mit Deiner Fellnase für Dich fest

Ich kann es kaum erwarten, dich und deine flauschigen Vierbeiner kennenzulernen! Komm mit mir auf eine spannende Reise, um einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, was dich erwartet, wofür du dich freuen kannst und welche aufregenden Möglichkeiten auf dich warten. Ich werde dir alles über unsere tierischen Fotoshootings, den Ablauf, meine Herangehensweise und noch so viel mehr erzählen. Denn hier geht es nicht nur um Kameras und Fotos, sondern um ein rundum sorglos Paket, das du genießen wirst. Hinter all dem steckt meine Leidenschaft, Erfahrung, Persönlichkeit und jede Menge Herzblut. Solltest du danach noch Fragen haben, zögere nicht, mir zu schreiben!



DER SHOOTINGABLAUF - VOR DEM HUNDESHOOTING


PLANUNG
Im Vorfeld sprechen wir über alle Deine Wünsche und Du bekommst Tipps zur Vorbereitung, Outfit und allen Fragen, die du hast.

Du musst Dir auch keine Sorgen machen, wenn Du zum ersten Mal ein Fotoshooting gebucht hast. Denn Ich bin für Dich da, um Dir diese Ängste zu nehmen und euch ein entspanntes und angenehmes Erlebnis zu bieten.


LOCATION
Fotoshootings sind im Raum Gotha  sowie nach Absprache rund um Erfurt & Jena möglich. Das Shooting kann am Ort deiner Wahl stattfinden, oder wir schauen zusammen, wo die beste Location für Dein Shooting ist!

DAUER


Beim meinem Shooting gibt es keinen Zeitdruck, denn das Wohlbefinden deines Tieres hat für mich höchste Priorität. 
In der Regel dauert ein Shooting 1-2 Stunden, ganz abhängig von den Motiven und Locations. Ich nehme mir so viel Zeit, wie für die gewünschten Bilder nötig ist und wie dein Tier Lust darauf hat. Denn das Wichtigste ist: Eine entspannte Atmosphäre für ein erfolgreiches Shooting!


1. Schritt: 

Am besten schreibst ihr mir direkt eine Nachricht über das Kontaktformular und teilst mir ein wenig über euch und euer Tier mit. Gerne könnt ihr mir auch schon Deine Wünsche und Vorstellungen für die Fotos mitteilen.


2. Schritt:

Endlich ist der große Tag da: euer Fotoshooting! Nachdem wir uns noch einmal über den Shooting Ablauf unterhalten haben, gehen wir zusammen zur Location. Ich führe euch entspannt, Schritt für Schritt durch das Fotoshooting.


3. Schritt:

Nach deinem Fotoshooting steigt die Vorfreude. Der erste Blick auf deine Bilder ist ein besonderer und emotionaler Moment. 

Bei der Bilderauswahl die ich dir zuschicke per Mail.  Seht ihr  zum ersten Mal eure  Traumbilder  und hier habt ihr die Möglichkeit, eure liebsten Erinnerungen auszuwählen.



Häufig gestellte Fragen:

Was ist, wenn bei mir etwas dazwischen kommt?

Das kann passieren. Bitte melde Dich, sobald Du weißt, dass Du nicht kommen kannst oder Dich verspäten wirst. Wir vereinbaren dann einen neuen Termin bzw. verschieben das Shooting etwas nach hinten, falls ich nicht gleich einen weiteren Termin habe.

Was passiert, wenn es am Shootingtag regnet?

Da wir draußen fotografieren spielt das Wetter eine wichtige Rolle. Auch Regenbilder können ihren Reiz haben, im Zweifelsfall können wir uns aber auch kurzfristig absprechen und den Termin verschieben.

Mein Hund trägt ein Sicherheitsgeschirr, ist das Schlimm?

Bei Sicherheitsgeschirren ist es leider nicht immer möglich eine vernünftige Retusche durchzuführen. Aber dies ist auch nicht immer nötig, denn gehört dies nicht irgendwie auch zum Hund?

Werden mein Bilder veröffentlicht?

Ich behalte mir vor, Fotos aus dem Shooting in meinem öffentliches Portfolio (dieser Homepage, Instagram, Facebook) aufzunehmen, solange nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Fotos von erkennbaren Personen werden ohne vorherige Absprache und Eurem ausdrückliches Einverständnis nicht veröffentlicht.

Muss ich mein Hund von der Leine nehmen?

NEIN. Natürlich ist es super, wenn der Hund wild hin und her rennen kann. Aber Sicherheit steht ganz oben. Es ist möglich im Nachhinein Leinen und Halsband zu entfernen.


E-Mail
Anruf
Instagram